Morning Breathing Exercises
Morgendliche Atemübungen mit Robert Rivest
 
Lachyoga ist eine lustvolle Möglichkeit, Humor, Heiterkeit und Lebensqualität wiederzuentdecken.
Lachyoga ist eine vergnügliche und effektive Methode zur Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung und Gesunderhaltung.
Du brauchst lediglich Lust und Willen zum Lachen.
>>> Auf dem Wellenkamm

>>> Gästebuch
>>> Infos zu Lachyoga
>>> Kaufen und Lachen SHOP
>>> Der Lachclub-Frankfurt
>>> Bisherige Veranstaltungen im Archiv

Lachyoga


Mai bis September
bei gutem Wetter
im Holzhausenpark
--- jeden Donnerstag 18:13 Uhr ---

Lachclub Treff

- jeden Donnerstag 18:13 Uhr -

bei schlechtem Wetter im
Nellinistift im DIAKONISSENHAUS
Cronstettenstraße 59
60322 Frankfurt
um 18:13 Uhr (bitte pünktlich sein)

Mitzubringen sind:
Socken, Decke oder Yogamatte.
 

Der Eingang befindet sich zwischen zwei Häusern. An der Autoschranke vorbei gehen in den Hof. Hier durch die Glastür am Empfang vorbei gleich rechts den Gang nach hinten ins Grüne Zimmer

Alle U Bahn Fahrgäste nehmen die
U 1,2,3,8,9 Haltestelle Holzhausenstraße
Stadtplan

"Die Bohos und die Lach-Yogis"
Artikel FAZ-Sonntagszeitung am 5.8.2012 über den Holzhausenpark und den
Lachclub Frankfurt

Yogalachen

Jeden Donnerstag 18:13 Uhr

Brigitte Kottwitz

Vita (pdf)

Ehrenmitglied im Lachclub Recklinghausen

>>> Bisherige Lachyoga-Kongresse
>>> Der Lachclub-Frankfurt
>>> Gästebuch
>>> Links
>>> Veranstaltungs-Archiv


E-Mail bkott33333@aol.com
Fon 069 599726
FAX 03212 1015631
Anfahrtskizze
 Ehrenmitglieder des Lachclubs

Der Frankfurter Lachclub ist erwachsen geworden.
Jetzt feiern wir unser
18. JAAAAAA
VERY GOOD,
VERY GOOD,
YEAHHHHH!

Einladung (pdf)

Unser Lachclub ist einer der ältesten in Deutschland und viele von Euch haben erfahren, dass LACHYOGA gesund hält.

Wir feiern im
HOLZHAUSENPARK
am Donnerstag 20. Juli um 18:13 Uhr
mit
LACHYOGA und den Überraschungen
ALLER LACHYOGIS

Jeder bringt etwas mit, auch Teller, Becher und eine Decke!

Bei STURM und HAGEL treffen wir uns im Nellinistift, Cronstettenstrasse 57 - 61, 60322 Ffm.
Weltlachtag in Frankfurt 2017


An jedem ersten Sonntag im Mai feiern wir den Weltlachtag. Beginnend im Jahr 1995 hat sich die Lachyogabewegung inzwischen in 106 Länder mit Tausenden von sozialen Lachclubs verbreitet. Unsere Mission ist - Gesundheit, Glück und Weltfrieden durch Lachen! Und der Weg, dies zu erreichen, ist sehr einfach. Denn wenn Menschen glücklich und gesund sind, werden sie zum Weltfrieden beitragen.

An diesem Tag treffen sich Lachclub Mitglieder, deren Freunde und Familie an besonderen Plätzen und in öffentlichen Parks, um gemeinsam für den Weltfrieden zu lachen.

Grußwort von Dr.Madan Kataria als PDF
Plakat als PDF
Film: Sandra Mandl (Fiolito)

Lachen ist Weltsprache
CaBri Klanginstallation
„Lachen erlaubt“
Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld

Erstmals wird der Turm der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld anders klingen als gewohnt.

Die Kirche im Zentrum von Bielefeld wird in der Zeit vom
23. April bis 7. Mai 2017
ihr viertelstündiges Zeitsignal der Glocke mit einem Lachen verkünden. Vier Mal pro Stunde von 10 bis 18 Uhr wird die Lachmelodie zu hören sein, immer intensiver bis zur vollen Stunde. Die Glocken der Kirchenturmuhr und das Glockenspiel werden während der Zeit ruhen.

Der Sonntag, 7. Mai ist der Weltlachtag 2017

Fotos vom Weltlachtag


Pressetext
Veranstaltungsflyer (pdf)

Videobotschaften
Dr. Madan Kataria YouTube
Dr. E. von Hirschhausen YouTube

Fotos der Schirmherren
www.cabrikunst.de

Pressemeldungen und TV

Erste Globale Lachyoga Konferenz 2017
in Frankfurt

LACHE UND DIE WELT LACHT MIT DIR

23. - 25. Juni 2017

Infos und Anmeldung: glyc-germany.com

Gesundheit, Glück und Frieden durch die Kraft und Magie des Lachens in der Welt verbreiten ist unsere Vision! Die Erfinder von Lachyoga, Madhuri und Dr. Madan Kataria, kommen nach Frankfurt. Viele wunderbare Menschen, die sich zu Lachyoga bekennen und dessen Philosophie leben, lassen uns großherzig an ihrem Wissen, ihrer Erfahrung, ihrer Kreativität und ihren Talenten teilhaben.

Keynote Speaker
Laura Chaplin, Enkeltochter von Charlie Chaplin


Madhuri und
Dr. Madan Kataria,
Gründer der
Laughter Yoga University

Trailer der
1. Global Laughter Yoga Conference 2017 in Frankfurt am Main.

Hören und sehen Sie das Lachen von allen Rednern des Kongresses. Vorstellung der Hauptredner Laura Chaplin,
Dr. Madan Kataria and Madhuri Kataria.

Bauchzauberin Astrid
Live im "Glück ist Jetzt" Club-Laden

Lachyoga und Bauchtanz bis der Bauch lacht und die Glückshormone kitzeln.

Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin




Es ging lachend los: Sonntag 29. Januar 2017, 14 - 17 Uhr

am Happy-Germany-Platz, Baumweg 20, 60316 Frankfurt
Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin
Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin Bauchtanz Lachyoga Lachclub-Frankfurt mit Astrid Werchau, Lachtrainerin
Astrid Werchau, Lachtrainerin, Lachurlaub.de

1. Frankfurter Lachtag
im Nordwestzentrum

Eröffnung war am Donnerstag, 2. Juni 2016
um 18:30 Uhr mit den beiden Lachclubs
Lachyoga-Frankfurt und LachClub-Frankfurt.

Wir trafen uns an der Aktionsbühne mitten im Nordwestzentrum um 18:15 Uhr.

An diesem Donnerstag fand unser Lachclub im Nordwestzentrum statt.

Video in Bild.de

zum Video
Nord1Nord2Nord4NordNordwest2Nordwest3Nordwest4Nordwest5Nordwest6Nordwest7Nordwest8Nordwest9NordwestZerr2
WELTLACHTAG
am 1. Mai 2016
Parade-0aParade-0bParade-0cParade-1Parade-2Parade-3Parade-3aParade-4Parade-5Parade-6Parade-7

Der Lachclub Frankfurt hat den Weltlachtag in diesem Jahr in Bad Kreuznach gefeiert. Wir fuhren gemeinsam nach Bad Kreuznach und nahmen an der Lachparade und dem Lachen in der Innenstadt teil.

13:25 Uhr - Ankunft Lachclub Frankfurt an dem Bahnhof
13:30 Uhr - Lachparade zum Salinenplatz
13:45 Uhr - Lachen am Salinenplatz
14:00 Uhr - Lachen für den Weltfrieden
ca. 14:30 Uhr - Ende / die Lachfreunde ziehen ins Kaffee!

Pressetext
Ausführliche Reise-Infos
Artikel Neue Presse

Video auf YouTube

Lachclub "Glück ist jetzt"
mit Laurenz Menzinger

Treffpunkt am Goetheplatz 13:30 - 14:00 Uhr
Tel. 0175 2404941


www.Lachyoga-Frankfurt.de

Grußwort zum WELTLACHTAG von Dr. Madan Kataria PDF-Download

Am 1. Mai 2016 ist WELTLACHTAG

Die T-Shirts und Sticker mit dem Logo gibt's jetzt schon
im Lachshirtshop

Lachen Im Taunus

www.lachen-im-taunus.de

mit Sabine Kessler, Tel. 0173-6216623
lachen_im_taunus@gmx.de

START: ab Sonntag 10. April um 13 Uhr in Bad Soden

Im alten Kurpark nähe Ramada Hotel

alle 2 Wochen

Neuer Lachclub
LACHYOGA FÜR GESUNDHEIT UND GLÜCK

Neuer Lachclub

LÄNGER LACHEN IN LANGEN

Lachclub
LÄNGER LACHEN IN LANGEN

jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr *

Anmeldung:
Telefon 06103-9882488

linck.anit@web.de
Eva Rhode und Anita Linck
bei der Zertifizierung zur Lachtrainerin
Anita Linck
Walter-Rietig-Strasse 60
63225 Langen
Zwei neue Lachtrainerinnen:
Eva Rhode (Lachclub Frankfurt)
Anita Linck (im Vordergrund)
Brigitte Kottwitz (Lachclub Frankfurt) präsentiert Wellness und Happiness
Lachyoga zum Kennenlernen für Groß und Klein

Lachen – meditieren – Power spüren

Mit Alexander Moser
Certified Laughter Yoga Teacher, Bangalore; Diplom-Volkswirt, Universität Halle.

In diesem Workshop wechseln Lachen und Meditation einander ab. Vielgestaltiges Lachen erinnert uns an die verschiedensten Stimmungen und Befindlichkeiten des Lebens. In Phasen der Stille können wir diese in uns nachwirken lassen, und auch Neues, Unerwartetes, Staunenswertes kann sich zeigen. Wir lernen, aus diesem Reichtum unseres inneren Erlebens Kraft zu schöpfen.

Termin: 4. Juli 2015, 14 bis 17 Uhr
Ort: AWO Nordend, Eckenheimer Landstraße 93 Hinterhaus (Saal), 60318 Frankfurt, U-Bahn U5, Haltestelle Glauburgstraße
Plakat zum Ausdrucken als PDF
skype-lachen alex-brigitte alexander-moser alex-michael-juergenlachgruppe
Fotos von der Veranstaltung

WELTLACHTAG 2015

Am Sonntag den 3. Mai 2013 feiert die weltweite Lachbewegung, gegründet durch Dr. Madan Kataria, Indien und der Laughter Yoga international www.laughteryoga.org ihren 15. Weltlachtag.

Wir treffen uns um 13:13 Uhr auf dem Römerberg. Alle sind eingeladen, spontan mitzulachen.

Der Weltlachtag setzt ein positives Zeichen für den Weltfrieden. Alle Veranstaltungen zum Weltlachtag findet man unter www.Lachclub.info

Plakat Weltlachtag 2015

Botschaft von Dr. Madan Kataria:
deutsch englisch

Pressemitteilung



Lachparade in Zürich (Video)


20. Geburtstag von Lachen ohne Grund /Lachyoga
- die Hauptstadt lacht und feiert -
13. bis 15.03.2015

Fr. 13.03. von 20 - 24 Uhr Geburtstagsparty „20 Jahre Lachyoga“
mit Torte, Sekt und (Kicher)Suppe, Tanz, Spiel, Spass, ein Riesengeschenk und ein Rückblick per Diashow..etc ….
wo: im KREATIVHAUS auf der Fischerinsel (Studio K)
(U2 Märkisches Museum / oder U/S Jannowitzbrücke)

Sa. 14.03. ab 13 Uhr Lach-Staffel-Lauf
Start der 1. Staffel !!! – gemütlich-heiterer Rundlauf vom Wittenbergplatz, Tauentzien, durchs Europacenter und über Breitscheidplatz (Wasserklops, Bikinihaus etc…) zurück zum Wittenbergplatz.
Anschließend gemeinsame U-Bahn-Laughter-Fahrt

So. 15.03. von 12 Uhr - 13 Uhr
High Noon Laughter auf der Tempelhofer Freiheit
Ausgiebige Lachyoga Session mit gemischter Anleitung
wo: Tempelhofer Feld, Haupteingang Columbiadamm,
dann am roten Infohäuschen Richtung Biergarten
Anfahrt: U6 Platz der Luftbrücke

  www.hauptstadt-lacht.de

Lachyoga Kongress Deutschland 2015

Motto: 20 Years Laugh For No Reason

27.02. bis 01.03.2015 in Bad Meinberg

Ready Go! Einatmen! Mundwinkel rauf und Hahaha …

Celebration, Workshops, Practice – Keynote Speaker und Experten aus der Welt des Lachens teilen ihr Wissen und Können. Mit den Erfindern von Lachyoga, Madhuri und Dr. Madan Kataria!  Überraschungen nicht ausgeschlossen!  Flyer Lachyogakongress 2015 (pdf)

Anmeldungen ab Ende September  


Veranstalterin + Kontakt

Gabriela Leppelt-Remmel
Tel. 040 – 648 923 91
www.lachyoga-institut.de
E-Mail: info@yogilachen.de  

Flyer Lachyogakongress 2015 (pdf)

LC1LC2LC3LC4LC5LC6LC7LC8LC9LC10LC11LC12LC13LC14LC15LC16LC17LC18LC19LC20LC21LC22
Fotos vom 15. Lachclubgeburtstag

Am Donnerstag 24. Juli 2014 feierten wir unseren
15. Lachclubgeburtstag

um 18:15 Uhr im Nellinistifft

1WLT20142WLT20143WLT20144WLT20145WLT20146WLT20147WLT20148WLT20149WLT20149WLT2014a9WLT2014b9WLT2014c

Weltlachtag 2014

Am Sonntag den 4. Mai 2014 trafen sich die Frankfurter Lachclubs um 13:13 Uhr auf dem Römerberg. Passanten waren wie immer eingeladen, spontan mitzulachen, angeregt durch spielerische Übungen, Tanzen und Singen.

Um 14:00 Uhr wurde durch ein gemeinsames großes Lachen eine Verbindung mit der Welt aufgenommen, schwingend über das Lächeln jedes einzelnen Menschen fortsetzend und sich so immer weiter verbreitend.

Pressetext mit ausführlichen Infos (pdf)
Botschaft zum Weltlachtag
von Dr. Madan Kataria (pdf)

Plakat (pdf)

Fotos: 1 - 7 Carolyn Krüger, 8-12 Almut Aue
Presse:
Dieser Verein ist zum Kringeln (Bild Frankfurt)
Ansteckend, aber sehr gesund (FNP)


Eindrücke vom 1. Interalpinen Lachyoga Kongress im März 2014 in Salzburg
Video auf YouTube


Fotogalerie Webseite Gabi Fink

Weltlachtag 2013

Am Sonntag den 5. Mai 2013 treffen sich die Frankfurter Lachclubs um 13:13 Uhr auf dem Römerberg. Passanten sind wie immer eingeladen, spontan mitzulachen und sich auf die verschiedenen erheiternden Übungen einzulassen.

Gegen 14:00 Uhr wird eine Grußbotschaft von Dr. Madan Kataria zum Weltlachtag verlesen und die Lach-Session endet in einer großen Lachwelle, die sich dann schwingend über das Lächeln jedes einzelnen Menschen fortsetzt von Mensch zu Mensch und so immer weiter verbreitet.

Pressetext mit ausführlichen Infos (pdf)
Botschaft zum Weltlachtag
von Dr. Madan Kataria (pdf)

Plakat (pdf)
Artikel zum Lachyoga in Mix am Mittwoch
Artikel in der Frankfurter Neuen Presse

Dem Lachen
auf der Spur

Lachyoga-Workshop mit
Hans Martin Bauer

Dipl. Sozialpädagoge, Familientherapeut, Clown und Lachyogatrainer aus Stuttgart

Samstag, 16. Februar 2013
von 13:29 bis 16:29 Uhr

Gemeindesaal der
Gethsemane Gemeinde Marschnerstraße 5
60318 Frankfurt
Plakat (pdf)

123456789101112131415161718
Lachyoga Törggelen in Meran 18.10.-23.10.2012
Bilderpräsentation der Reise (bitte anklicken)
Anfahrt des Lachclub Frankfurt mit der Bahn   Gästehaus der Ordensgemeinschaft der SalvatorianerinnenLachfestin den Räumen des KlostersMargot bekommt GeschenkeLachen macht Freundemit Humordas Hamburger Präsentgenießen aller GeschenkeDer morgendlicheWeg insGlückshausLachen von 7:00 bis 8:30 Uhrtanzende Bäume    Meditation auf dem GlückselefantSissi-Weg nach Meran Winterpromenade an der PasserBaumlachenWirsindeinBaumSüdtiroler Fresko-Malerei in der WandelhalleAuf der KurpromenadeGranatäpfelBrotApfelstrudel Tiroler ApfelHamburger Deern und Frankfodder SchlippcheReisemaskottchen Martin der Elch aus Frankfurt Gang durch denalten Teilvon MeranAuf dem TappeinerwegBlick über Meran und die Texelgruppe  Blickzum Dorf TirolMeranAuf Schloss Thurnstein mit Blick auf Schloss TirolIm Saal der mittelalterlichen BurgAbendstimmung   Ausgehungert warten wir aufs EssenLachen vor den Schloss PlantaSüdtiroler LachenWir laufen auf dem Sissi-WegKaffeepauseimSchlossPienzenauGärten von Schloss TrauttmansdorffPfaffenhütchenSchloss Trauttmansdorff Margot, Brigitte und Trudilachen im Metallkaktus Große Sause mit Törggelen auf dem Schnalzhuberhof in OberplarsOrginal Südtiroler Bio-Bauernhofmit Gerichtenaus Zutaten der eigenen ProduktionPeter spielt zum Tanz auf, mit SchummelquetschkommodeFröhliches Wassertrinken mit Kastanienkuchen und leerem WeinkrugHeiße KastanienDie Schenna-Aussicht, hinter der Kirchen das Mausoleum von Erzherzog JohannSchenna LacherinSchloss von SchennaLachbulle Hermann im Garten der SalvatorianerinnenAuf demGlücksbergvon MargotEnergie fühlen Andrea und TrudiIch liebe mich!Bullelachen Grandioser Blick auf das Etschtal und gegenüberder Sonnenuntergang auf der Schlern und dem Rosengarten der DolomitenLachenmit denSalvatorianerinnenUnterer Waalweg entlang der Passernach Saltauszum Apfelhotel TorgglerhofDer Paragleiterlandeplatzist direkt neben dem Hotel und der HochspannungsleitungUnsere Südtiroler LachfreundinnenLetztes Abendessenauf SchlossPienzenau in ObermaisVolle HütteEs wird geschunkelt, gesungen und geschlemmtDer Lachgeist aus Meranund seine AnhängerHeimfahrtund Tschüss!

Lachyoga Törggelen nach Meran, Südtirol
18.10.-23.10.2012


Mit dabei waren Margot M. Regele mit ihrer Lachgruppe und alle Südtiroler Lachclubs,

Brigitte Kottwitz mit Lachclub Frankfurt, Carolyn Krüger von Lachclub.info, Hermann Bulle vom Lachclub Kassel, Gabriela Leppelt-Remmel und Lachclub Hamburg-Rahlstedt, Gabriele Fink mit Lachclub St.Peter-Braunau, Österreich und Lachfreundinnen aus Zürich, Schweiz.



Video
Pressetext (PDF)
Plakat
Osnabrücker Zeitung Lachen bis der Arzt kommt
Radiointerview zum Weltlachtag
Ev-Medienhaus in Radio FFH

Begrüßung von OB Petra Roth im Römer
Das war eine Ankunft: Madan Kataria und seine Frau Madhuri zum Zwischenstopp in Frankfurt. Wir erwarteten ihn bereits mit zwei Dutzend Lachbegeisterten aus den Frankfurter Lachclubs. Die Wartezeit zuvor hatten wir uns durch Lachübungen vergnügt und begeistertem Begrüßungsapplaus für alle, die durch das Gate vom Baggage Claim kamen. Mal ein anderer erster Eindruck von der Laughing City. Die indischen Gäste blieben zwei Tage hier und bekamen dann auch das Heidelberger Schloss zu sehen.

Tobias von der Multimediaredaktion der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
bei uns im Lachclub am 9.2.12 - Lachen bis der Arzt nicht kommt - Hitradio FFH
Beitrag anhören:
Da Flash bei Ihnen nicht aktiviert ist, klicken Sie bitte hier für den Musik-Download (neues Fenster öffnet sich). Medienhaus

... und ein wunderbarer Artikel von Dörthe Krohn der Online-Zeitung www.reinmein.info

LAUGHTER YOGA BLAST!

Aus einem CLYL-Training (zertifizierte Lachyoga-Ausbildung)
von Robert Rivest, East Longmeadow, Massachusetts
www.robertrivest.com

Lachyoga Frankfurt

Neuer Lachclub in Frankfurt.
Lachyoga - A Life Changing Experience.
Probier's einfach aus.
Jeden Mittwoch Abend von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Termine: 14.12., 21.12.2011 und dann wieder ab 11.01.2012
Im Glück ist jetzt. Baumweg 20, 60316 Frankfurt.

Laurenz Menzinger Tel. 0175 240 4941

info@lachyoga-frankfurt.de
www.lachyoga-frankfurt.de

Lach dich frei

Artikel über den Frankfurter Lachclub in der Frankfurter Rundschau vom 22.9.2011
Text als PDF

So war es:

 

Seefrosch
Wlt2011_01 Wlt2011_04 Wlt2011_05 Wlt2011_07
Wlt2011_08 Wlt2011_11 Wlt2011_13 Wlt2011_14
"Parkinson glaubt wohl, er hat uns schon in der Tasche. Er glaubt, wer zuletzt lacht, lacht am besten. Aber Parkinson irrt sich."


"Der Kampf beginnt, uns Spaß zu machen. Unser Selbstvertrauen wächst mit der Lust an den Bewegungen, die treffsicherer werden."
Gestern haben wir im Frankfurter evanda Zentrum das Lachyoga vorgestellt. Für Parkinson-Erkrankte hat dies einen positiven Effekt.

www.evanda-parkinson.de
Erlebnisse beim Lachyoga
9.2.2011

Vortrag Dr. Michael Titze im Frankfurter Gesundheitsamt
Unter dem Titel "Gesundheit im Alter: Lachen – das kostenlose Heilverfahren" gab Dr. Michael Titze einen Überblick über die Lach-forschung und das von Dr. Madan Kataria entwickelte Yogalachen.   Der kurzweilige und amüsante Vortrag fand bei über 150 BesucherInnen großen Anklang.
mehr...

Hans Martin Bauer wird zeigen, dass die Kunst der Schlagfertigkeit und humorvollen Selbstbehauptung erlernbar ist. Er wird auf spielerische und humorvolle Weise mit praktischen Übungen, Rollenspielen und Präsenz-Übungen die Möglichkeiten und Regeln der humorvollen Kommunikation vermitteln. Sie werden lernen, selbstbewusst mit pfiffigen Antworten zu überraschen und schlagfertig dem Gegenüber den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Der erfahrene und sehr beliebte Lachyogatrainer Hans Martin Bauer, Dipl. Sozialpädagoge, Familientherapeut und Clown aus Stuttgart kommt bereits zum sechsten Mal zum Workshop nach Frankfurt. Mit Witz, Charme und eben auch Schlagfertigkeit weiß er immer wieder zu überraschen und den Funken des Humors auf die Gruppe überspringen zu lassen.

Die Veranstaltung ist für alle bestens geeignet, denen der Humor im Alltagsleben noch nicht ganz abhanden gekommen ist (und für die anderen erst recht). Für Lachyoga-Interessierte dient er auch als gute Einführung in unsere allwöchentlichen Lachyoga-Treffen.


Verschlägt es Ihnen die Sprache, wenn jemand Sie dumm anmacht? Sind Sie auf den Mund gefallen und finden keine oder zu spät die passenden Worte?

Der Lachclub-Frankfurt lädt in diesem Jahr wieder Hans Martin Bauer aus Stuttgart ein.

Gemeindesaal der Gethsemanegemeinde
Marschnerstrasse 5, 60318 Frankfurt
U 5 Haltestelle Glauburgstrasse

Samstag 5.2.2011 von 15.02 - 18.02 Uhr
zu einem Lächelbeitrag von 8.15 €

Links + Downloads:

Presse Info (PDF)
Plakat (PDF)
Wegeplan
Am Donnerstag, den 22. Juli 2010 kommt unser Lachclub in die Jahre. Zum elften Mal feiern wir im Holzhausenpark unser Bestehen in Frankfurt. Mit dabei sind unsere Lachnachbarn in Preungesheim Lachyoga4U und in Höchst Lachyoga SIH, die ihrem 6jährigen Bestehen zuprosten!

Wir freuen uns über lächerliche Gaben zum Lachen und zum Laben. Vergesst nicht Decken, Becher und ein Schönes Wetter!!

Bei Regen im Raum der Gethsemane Gemeinde.

www.Lachclub-Frankfurt.de
www.lachyoga4U.de

Lachclub Frankfurt: Michael Hergenhahn - m.hergenhahn@web.de Tel. Krüger 069 5963911

Lachyoga4U: Ingrid Brown Tel. 069 5074534 - lachyoga4u@gmx.de

SIH Höchst: Rudolf Koubek Tel. 069 399321 – porz2000@gmx.de

Einladung als PDF zum Drucken

Wir treffen uns wie immer um 18:13 Uhr.


Frankfurter Rundschau vom 24. Juli 2010

Rolling on the floor laughing.
Video-Blog of Irene Sacchi Lückmann

Gemeindesaal der Gethsemanegemeinde

Marschnerstrasse 5
60318 Frankfurt

Samstag 6.2.2010
von 15.02 - 18.02 Uhr

U 5 Haltestelle Glauburgstrasse
Eine Informationsveranstaltung zum Thema Yogalachen im Lachclub

Humor und Lachen berührt uns

Workshop mit Hans Martin Bauer Lachclub Stuttgart

Unter dem Titel „Humor und Lachen berührt uns“ hat Hans Martin Bauer mit praktischen Übungen und konkreten Anregungen zur Humorförderung Aspekte aus der Gelotologie, der Positiven Psychologie und der Glücksforschung vorgestellt und auf seine unnachahmliche Art anschaulich vermittelt. Lachen war auch in diesem Workshop wieder „strengstens erlaubt“.


Presseinfo (PDF Dokument)

Ausführliche Eindrücke in Form
von Bildern könnt ihr hier erleben

Lachyoga - Innere Stabilität für den Alltag mit MS

Eine Broschüre des Landesverbands der DMSG in Baden-Würtemberg e.V.
www.amsel.de

Hans Martin Bauer aus Stuttgart präsentiert hier seine Erfahrungen mit Lachyoga bei Multiple-Sklerose-Betroffenen. Der lesenswerte Artikel in der Broschüre über die heilsamen Kräfte des Lachyoga ist über den Landesverband erhältlich.

Lach-Yoga Kurse

Teilnehmer: bis zu 15 Personen
Kosten: 60,- € / 6 Abende
Kursleiterin: Anna Pirmann
Lachtrainerin aus dem Lachclub-Frankfurt,
NLP-Prac.Ausbildung und AT-Trainerin

Bitte mitbringen: Isomatte oder Decke, warme Socken, bequeme Kleidung

Ort: DIE KREATIVWERKSTATT
Internetseite
60320 Frankfurt
Hansaallee 150
(Eingang Pfadfinderweg)
Stadtplan

Anmeldung:
Anna Pirmann 0172-6860690
oder at-entspannung-power@web.de

Positive Energien mobilisieren

dienstags 18:30 - 20:00 Uhr
Kursbeginn: 7.9.2010

Lachworkshop am 13. 11. 2009

Fröhliches Lachtreffen mit Brigitte Kottwitz bei der Ostheoporose-Gruppe in Nidda.


Foto als Druckversion (PDF)

Lachreise nach Portugal

zum Lachclub von Ana Banana
(Nähe Coimbra)

10.6. - 18.6.2008

Fotos Carolyn Krüger (Frankfurt)
Fotos Bert Komesker (Recklinghausen)
Fotos Sigrid und Peter Schneble (Freiburg)


Portugiesische Presseartikel (folgen)
Text auf Webseite Escola do Riso
Ausführlicher Reisebericht hier
Ehrenmitglieder
Ana & Jörg

Deutsch-Schwedisches Lachyogatreffen

Protokoll aus Brigittes Sicht
Bilder von der Reise aus Berts Sicht

Nähere Infos über den Ort, Übernachtung und die Gegend:
Reiseinformation
www.oeverlida.se
Överlida und Umgebung
Överlida Karte
als PDF
Presseartikel als Ankündigung (schwedisch)


Weitere Veranstaltungen aus den letzten Jahren im >>> Veranstaltungs-Archiv

Informationen zu Lachyoga

Es liegt an einem selbst, sich zu öffnen und fröhlich zu sein.

Wer Glück sucht, muss Angst überwinden (Epikur)

Lachen öffnet die Sinne für den Gesang der Dinge (Rilke)

Kommen Sie zu uns
Lachen Sie mit
Jeden Donnerstag ab 18:15 Uhr zeigen wir Ihnen wie es geht !

Auf WiederLächeln wünscht
Brigitte Kottwitz

>>> Frankfurter Rundschau vom 6.Mai 2006 (PDF)
>>> dpa-Presse über den LachClub Frankfurt

TIME / Europa vom 7. Februar 2004
Spezialausgabe Geist und Körper

TIME Magazin im Internet

Die Wissenschaft vom Glück

Ist Spaß in unseren Genen angelegt?
Warum Optimisten länger leben
Wer sind die glücklichsten Menschen
auf dem Planeten?

Frankfurter Rundschau vom 4.Februar 2004
Interview mit Brigitte Kottwitz, LachClub-Frankfurt


Bärbel Sill (Hanau) auf Video in Main TV

Informationen zum Thema
Lachen und Gelotologie

Bert Komesker hat Jahres- und Seminarfacharbeiten zusammengetragen, angeregt und unterstützt.
Auf der Webseite des Lachclub Recklinghausen sind sie archiviert.

Radiointerview UNI RADIO Freiburg mit Peter Schneble vom Lachclub Freiburg.

Kaufen und Lachen

LACHEN ... wird gesegnet sein

Heft mit Texten über das Lachen
Mit einem Artikel von Brigitte Kottwitz: "Den verstopften Abfluss reinigen, Anleitung zum Lachyoga"

herausgegeben von EFiD - Evangelische Frauen in Deutschland e.V.

Arbeitshilfe zum Weitergeben, Ausgabe 3/2014

Bestelladresse


Immerwährender Geburtstagskalender DIN A5
14 Seiten, Spiralbindung, mit Tischaufsteller:
„DIE FÜLLE IST IN DIR“ 
mit meditativen Landschafts- und Naturfotos und Spruchweisheiten von Andreas Grunau

Erschienen im Laudatio Verlag, Frankfurt am Main
ISBN: 978-3941275911
Größe: 15 x 1 x 20,7 cm
Preis: 12,95 €
Bestelllink: www.buch.de

Unser CD-Tipp:

Freitag 2.September, 21 - 23 Uhr:
Fritz deutschlanD e.V.

Sendereihe Lachen: Weltpremiere auf RadioX, der Lachkurs für unsere Hörer, mit Brigitte Kottwitz und Marianne Krug

Es kann mitgelacht werden, der erste Lachkurs im Radio.
Gelacht wird nach der Methode von Dr. Madan Kataria, dem Gründer des Lachyoga, mit Brigitte, vom Lachclub Frankfurt und Marianne, vom Lachyoga 4U.
Von den beiden großen Lacherinnen hören wir auch eine Einführung in die Entstehungsgeschichte der Lachklubs und welche Wirkung das Lachen haben kann. Unser Tipp, trefft euch, bildet Gruppen, vergesst das Radiogerät nicht
und nehmt an diesem Lachkurs teil.



Wer es nicht im Radio erlebt hat,
kann den Telelachkurs jetzt bei uns beziehen:

Anfragen und Bestellung unter
bkott33333@aol.com

Und als Vorgeschmack eine Kostprobe zum Anhören
>>> hier


LACHEN MACHT FREUNDE
T-Shirts und
Lachclub Frankfurt Shirts
zu ordern im neuen

Lachshirt Shop


Eine Weihnachtsgeschenkidee:

Das kleine Buch der Lachübungen

von Manfred Leitner mit Lachzeichnungen von Annett Hoffmann

EUR 8,80 im Buchhandel oder direkt über den Schwedhelm Verlag

Wer lacht lebt länger
DVD 75 Min. VHS PAL (Englisch/Deutsch)
Video einer Veranstaltung mit Dr. Madan Kataria und Gudula Steiner-Junker im Oktober 2000 in der Kirche des Humors in Wiesbaden/Erbenheim. Mit über 20 Übungen für Gruppen und zuhause. Preis 39,- € (DVD oder VHS).
Zu bestellen bei: Harlekin schenke Humor, Wandersmannstr.39, 65205 Wiesbaden,
Tel./Fax 0611-74001

Die Krebs-CD
Von Arztsuche bis Zaubermittel - ein Wegweiser.
CD-ROM für WINDOWS
Die Jounalistin Ulrike Schwieren-Höger hat als Betroffene das interaktive Programm mit 750 Fragen und Antworten erarbeitet. Sie geht auf sehr viele Aspekte der Krankheit ein, immer mit dem Hintergrund, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie hilft bei der Arztsuche und gibt zahlreiche Tipps zu den Therapieformen.
Zu bestellen bei: www.hergarten-media.de

>>> Veranstaltungs-Archiv

>>> Unsere Link-Empfehlungen
Lachyoga.itpienzenau.comsds-meran.orgLachyoga.it

Gästebuch

 ........ und wer sich hier ins Gästebuch einträgt, hat noch länger was zu lachen

<<< Startseite  >>> Der Lachclub-Frankfurt       >>> Bisherige Veranstaltungen im Archiv        >>> Links

 


Stand 14.07.2017 © Carolyn Krüger 2016